Mag.a Julia Fock 
Psychotherapeutin (Systemische Psychotherapie)

Vor mehr als 20 Jahren habe ich meine Berufstätigkeit im wirtschaftlichen Bereich begonnen. Mit Ende der Psychotherapieausbildung 2013 wechselte ich in den Gesundheitsbereich und bin seitdem in freier Praxis tätig. 

Seit 2021 bin ich in Ausbildung zur Psychoanalytikerin.

Aus- und Weiterbildung

  • Systemische Psychotherapie / Systemische Familientherapie (ÖAS)
  • Psychotherapiewissenschaften (SFU)
  • Systemische Kinder- und Jugendlichenpsychotherapie (VPA)
  • Psychoanalytisch orientierte Eltern-Kleinkindtherapie (Psychoanalytische Akademie Wien)
  • in Ausbildung: Psychoanalyse und psychoanalytische Psychotherapie (Wiener Arbeitskreis für Psychoanalyse)

Zusatzqualifikationen

  • Elternberatung vor einvernehmlicher Scheidung nach § 95 Abs. 1a AußStrG
  • Familien-, Eltern- und Erziehungsberaterung nach § 107 Abs. 3 Z 1 AußStrG

Berufserfahrung

  • Multiple Sklerose Gesellschaft Wien (2014-2022)
  • Privatklinik Hollenburg / Psychiatrische Rehabilitation (2013-2014)
  • Praktika: Psychiatrie - Klinik Penzing, Österreichische Autistenhilfe, MA11 Amt für Jugend und Familie, Ö3 Kummernummer, Psychotherapeutische Ambulanz der SFU/Kinderhilfswerk Wien (2004-2013)
  • 12-jährige Berufserfahrung im wirtschaftlichen Bereich (SMD, IMS Health, IST Austria)

Publikationen

  • Asimakis. J. / Huber-Eibl, K. (2022): Ungewissheit im Leben mit Multipler Sklerose. In: Hax- Schoppenhorst, T. / Georg, J. (Hrsg.): Ungewissheit und Unsicherheit durchleben. Wie mit Menschen in unvorhersehbaren Lebens- und Gesundheitssituationen umgehen? Bern: Hogrefe, 147–155
  • Asimakis, J. / Huber-Eibl, K. (2020): Multiple Sklerose und Psyche. In: Baumhackl, U. / Berger, T. / Enzinger, C. (Hrsg.): Österreichische Multiple Sklerose Bibliothek. Informationen zu allen Aspekten der MS für Betroffene sowie Ärzte und Ärztinnen und Angehörige medizinischer Gesundheitsberufe. Wien: Facultas, 242–256
  • Asimakis, J. (2014): Weibliche Unfruchtbarkeit aus psychoanalytischer Sicht: Ein historisch-theoretischer Überblick von Freud bis zur Gegenwart. In: Psychotherapie Forum 19/2, 75–82

Mitgliedschaften

  • Österreichischer Bundesverband für Psychotherapie
  • Österreichische Arbeitsgemeinschaft für systemische Therapie und systemische Studien
  • Wiener Arbeitskreis für Psychoanalyse (Ausbildungskandidatin)

 

© JA 2024  |  Fotografie: NH

Wir benötigen Ihre Zustimmung zum Laden der Übersetzungen

Wir nutzen einen Drittanbieter-Service, um den Inhalt der Website zu übersetzen, der möglicherweise Daten über Ihre Aktivitäten sammelt. Bitte prüfen Sie die Details und akzeptieren Sie den Dienst, um die Übersetzungen zu sehen.